Jöran Tesse
Ich bin Jöran Tesse und studiere derzeit IT-Management und -Consulting an der Uni Hamburg. Dieser Master­studiengang schließt sich konsekutiv an mein Bachelor­studium der praktischen Informatik (B.Sc., Note 1.6) an, welches ich an der FH Dortmund absolviert habe. Zusätzlich zu Pflicht­inhalten wie Programmierung, IT-Sicherheit und Usability-Engineering habe ich mich besonders in den Bereichen Web-Engineering (Abschluss­arbeit "Performance Optimizations in JavaScript for Canvas2d Rendering"; wird demnächst veröffentlicht), künstliche Intelligenz sowie Computer­grafik / Bild­verarbeitung betätigt. Mit meinem Master­studiengang hoffe ich meine Wissens­basis verbreitern statt vertiefen zu können, um die erlernten Kenntnisse möglichst gewinn­bringend in Unternehmen einbringen zu können. Neben den hier belegten Pflicht­veranstaltungen zu Innovations­management und IT-Transfer­leistungen besuche ich vertiefende Wahl­pflicht­module zu Sicherheits­konzepten der mobilen Kommunikation sowie von verteilten Systemen.
 ProjekteQualifikation
Abschlussarbeit
Die Abschlussarbeit meines Bachelorstudiengangs (praktische Informatik) handelt von Performanzoptimierungen für JavaScript im Kontext von Canvas2d-Rendering. Einige der Konzepte wurden an einem für die Arbeit erstellten Spiel beispielhaft gezeigt sowie auf ihre Wirksamkeit untersucht.
Browserspiel
Thesis (.pdf, Englisch)
Performanz von Internetseiten
Ich habe dieses Thema für meine Projektarbeit gewählt, da ich in meiner Abschlussarbeit gerne über modernereOptimierungsmethoden schreiben würde, beispielsweise hidden classes in hoch performantem JavaScript.
Szenarien zur Projektarbeit
Projektarbeit (.pdf)
Wumpus
Während der Vorlesung Künstliche Intelligenz konnten wir in Gruppen ein Programm schreiben, welches mit Hilfe einer künstlichen Intelligenz bestimmte Level lösen musste. Die Lösung von Nini La und mir bekam die maximale Punktzahl!
Homepage von Nini La
Dokumentation des Projektes
Memory
Es gab eine Reihe vorgegebener, bekannter Brettspiele, von denen wir im Rahmen der Veranstaltung Softwaretechnik 2 eines umsetzen konnten. Der Fokus lag hier in der Detailplanung kleinerer Softwareprojekte, da in der Vorlesung verschiedene Herangehensweisen vorgestellt wurden, mit denen sich solche Projekte so planen lassen, dass sie übersichtlicher und leichter zu warten und erweitern sind.
Water on Mars
Aus dem Angebot an Seminararbeiten an der Fachhochschule Dortmund habe ich mit Johannes Rückert zusammen einen Multi-Agent-Contest detailliert betrachtet. Bei solchen Wettbewerben treten zu einer vorgegebenen Simulation die künstlichen Intelligenzen verschiedener Universitäten gegeneinander an.
Internetseite des Veranstalters
SommerPhotographie
In Zusammenarbeit mit einem befreundeten Fotographen entwerfe ich die Internetseite sommerphotographie.de. Sie enthält neben einem komplett selbst erstellten Layout auch ein zweckoptimiertes Content-Management-System und ist für jegliche Wiedergabegeräte (inkl. Smartphones) geeignet.
Entwicklungsversion der Seite
HansePortale.de
Als Projektseite für künstlerisch anspruchsvoll nachbearbeitete Bilder von Türen habe ich in enger Absprache mit dem Künstler diese Homepage erstellt. Herauszuheben ist hier die moderne Gallerie, bei der Bilder per Maus oder Touch nach links oder rechts geschubst werden können - ein Design das zum Spielen einlädt. Realisiert ist dies mit grafikkartenbeschleunigter, direkter Ausgabe der Bilder (Canvas2d), einem neuen Feature von HTML5.
www.HansePortale.de
(Namenlos)
Eine weitere Designstudie aus mehreren Seiten, bei denen Verbindungsstücke dynamisch gezeichnet werden.
Link
Universität
Ich studiere derzeit IT-Management und -Consulting (M.Sc.) an der Uni Hamburg und besitze einen Bachelor in praktischer Informatik (B.Sc., Notenschnitt 1.6) von der FH Dortmund. Besonders Stolz bin ich auf meine Abschlussarbeit (Note 1.0) sowie weitere herausragende Leistungen in IT-Sicherheit und etlichen Bereichen der Medieninformatik.
FH Dortmund (Informatik)
Uni Hamburg (ITMC)
Englisch
Ich habe schon relativ früh angefangen auch englische Bücher zu lesen, was mir mein Auslandsjahr in den USA während der 11. Klasse einfacher gemacht hat. Da man eine Sprache aber verlernt, wenn man sie nicht verwendet, habe ich mir meine Englischkenntnisse kürzlich zertifizieren lassen: Zwei CEFR Level C1 Zertifikate von EF und ein TOEFL iBT Test mit 108 von 120 Punkten.
CEFR-Sprachlevel
TOEFL Sprachtest
Schule
Ich habe mein Abitur am Bernhard-Riemann-Gymnasium mit den Leistungskursen Mathematik und Physik gemacht, wobei ich die 11. Klasse in den USA an der Aberdeen Central High School verbracht habe.
Bernhard-Riemann-Gymnasium
Aberdeen Central High School
Klavier
Ich spiele bereits seit rund 20 Jahren begeistert Klavier. Obwohl ich bereits kleiner Eigenkompositionen aufgenommen habe, betreibe ich das Klavier spielen nur als Hobby und kreativen Ausgleich zum Alltag.
X

Kontakt

Jöran Tesse
Max-Tau-Straße 32
22529 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 - 3577 0728
Handy: +49 (0)151 - 4644 8701
EMail: mailto

Impressum

Die Kontaktdaten nach §5 des Telemediengesetzes können dem nebenstehenden Absatz “Kontakt” entnommen werden.

Der Verfasser dieser Seite hat sämtliche Inhalte selbst verfasst / erstellt / programmiert. Sollten dabei (aus mysteriösen Gründen) dennoch Markenrechte oder sonstige Rechte verletzt worden sein, war dies keine Absicht und wird nach Kontaktaufnahme innerhalb von 24 Stunden behoben.